Letztes Feedback

Meta





 

Wie?

Ist es falsch sich ein Fickbeziehung mit jemanden aufzubauen von dem man weiß das er einen gut findet? Diese Frage belastet mich schon seit ca. drei Tagen. Einerseits wäre nichts geiler als das, andererseits es wird meistens jemand verletzt und ich könnte den Gedanken nicht aushalten schon wieder jemanden zu verletzten.. Oder das wieder jemand mich verletzte.. denn der letzte Typ hatte meine Rache noch nicht gespürt, und so lange das nicht der Fall war konnte ich mit dem Thema nicht abschließen und mich nicht auf jemand andren konzentrieren.

Also sollte ich mir noch etwas für Marco ausdenken.. Den was er im Sommer bei mir abgezogen hat war echt nicht normal.. Eigentlich war es perfekt zwischen uns.. er war so wie man einen Typ seinen Eltern vorstellen wollte.. und dann als ich 3 Monate auf Praktikum in Deutschland war fing er plötzlich an herum zu zicken..  er meint ich hätte wahrscheinlich jedes mal wenn ich mit meine Freunden was trinken ging einen anderen Typen.. Ja.. falsch lag er nicht so ganz damit aber "immer" war übertrieben 6 Typen in 3 Monaten waren doch nicht viel.. außerdem ging es bei den meisten nicht mal richtig zur Sache.. Aber davon konnte er gar nichts wissen.. Wir haben uns alle geschworen "Was in Deutschland passiert bleibt auch dort"

 Eigentlich hatte er nichts gegen mich in der Hand außer wirres Gerede in der Klasse wie erstaunlich hübsch die männlichen Wesen in Deutschland nicht seine, aber das wars auch schon wieder. Jedenfalls brauche ich einen guten Racheplan das man so etwas mit mir nicht ungestraft nicht machen könne.

Naja aber zurück zu der eigentlichen Frage.. ist es falsch?  Was würde ich denken bzw. fühlen wenn das irgendjemand bei mir abziehen würde? Und wie um Himmels Willen sollt ich das in Michi beibringen? Ich könnte doch nicht einfach hingehen und sagen "He du, ich weiß zwar das du Gefühle für mich hast aber ich will leider nicht mehr als Freundschaft +?"

 

 Ich glaub ich sollte nochmal gründlich darüber Nachdenken.

Denn wie heißt es so schön: "Leidenschaft heißt  Leiden und das lässt sich nicht vermeiden"

28.2.05 17:13

Letzte Einträge: Schwarz-Weiß, 04.09.2015

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(3.11.15 10:04)
Wie wäre es mal mit Therapie?

Und dieser Satz: "He Du, ich weiß zwar, dass Du Gefühle für mich hast, aber ich will leider nicht mehr als Freundschaft." Was genau ist an diesem Satz schlimm? Ehrlichkeit sorgt dafür, dass beide Parteien am Anfang wissen, worum es eigentlich geht.

Du solltest dringend an Deinen Problemen arbeiten, Schatz. Das klingt wirklich ernst.


Renasia / Website (3.11.15 19:23)
Naja , also wenn ich in ner Beziehung bin sind 3 Typen in 6 Monaten schon sehr viel. Für mich auch so, aber wenn jemand Single ist soll er das machen.
Und man sollte die Fronten klären, BEVOR man was sexuelles anfängt!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen